Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Tischtennis-Verband Sachsen-Anhalt

:

News: MDMM - Vier Meistertitel für den TTVSA

VersionsverlaufVersionsverlauf

Titel

MDMM - Vier Meistertitel für den TTVSA

Veröffentlichungskategorie

Senioren

Newstext

MDMM40D.jpgMDMM50D.jpgMDMM70D.jpgMDMM40H.jpg
Die Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren wurden am 21.4.2018 in Döbbeln/Sachsen durchgeführt.

Leider waren nur 10 Damen- und 16 Herrenmannschaften am Start. Bei den Damen fehlte komplett die Vertretung des Thüringer Verbandes, so dass in den AK40 und

AK 50 nur 3 Mannschaften und in den AK 60 und AK 70 nur 2 Mannschaften am Start waren.

Die Mannschaften vom TTVSA konnten mit 4 Meistertitel aufwarten. Der TTC Halle bestieg bei den Damen AK 40 ( Dana Dittrich, Silke Altmann, Carola Mehner) und

AK 50 ( Ilona Söfftge, Katrin Franke, Elke Richter) das oberste Podest. Elvira Herrmann und Karin Gebauer (SG Jeßnitz) in der AK 70 und die Herren AK 40 des TTC Börde Magdeburg (Mark Mechau, Marin Kostadinov, Christian Panzer) machten die Meistertitelliste für den TTVSA komplett.

Insgesamt wurden neben 4 x Gold auch 3 x Silber ( 50 -Damen HSV Wernigerode; 60 -Damen TTC Quedlinburg, 60-Herren TTC Börde Magdeburg und 4 x Bronze (40-Damen SG Aufbau Schwerz,40-Herren Hallescher TTV, 50-Herren TTC Börde , 70-Herren TTC Börde Magdeburg erkämpft.

Herzlichen Glückwunsch allen und beste Erfolge den Siegermannschaften bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 02./03. Juni 2018 in Langenselbold (Hessen).

 

Läuft ab

31.12.2099

Anlagen

Inhaltstyp: News
Version: 1.0
Erstellt am 23.04.2018 20:42 von Bärbel Kleber
Zuletzt geändert am 23.04.2018 20:42 von Bärbel Kleber