Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Tischtennis-Verband Sachsen-Anhalt

:

News: Kinder- und Jugendtrainerausbildung

VersionsverlaufVersionsverlauf

Titel

Kinder- und Jugendtrainerausbildung

Veröffentlichungskategorie

Allgemein; Nachwuchs; Damen/Herren

Newstext

1 Trainerausbildung verkleinert2.jpg

Trainerausbildung in Biederitz
 
Die Kinder- und Jugendtrainerausbildung ist eine Qualifizierungsoffensive für ehrenamtlich Engagierte, die in Schule und Verein bereits tätig sind oder tätig werden möchten. In Biederitz fand an diesem Wochenende zum wiederholten Male eine derartige Ausbildung statt, die auch Grundstein für die weiteren Bausteine einer Trainerausbildung ist. Der Standort Schule wird für die Vereine ein immer wichtigeres Feld zur Gewinnung neuer Mitglieder. Die Ausbildung zum Kinder- und Jugendtrainer sprach neben Vereinstrainern erfreulicherweise in diesem Sommer auch viele Jugendliche an, die künftig einen wesentlichen Beitrag zur Öffnung und Modernisierung der Vereinsangebote und in den Schularbeitsgemeinschaften leisten möchten. Vermittelt wurden u. a. folgende Inhalte:
 
- Rollenwechsel von/m Spieler/in zur/m Trainer/in 
- Umgang der/des Trainerin/s mit den Kids und Jugendlichen
- Koordinatives und spaßbetontes Üben/Spielen und Trainieren für Kinder von 5-9 Jahren und Jugendliche ohne Tischtennis-Erfahrung
- Aufbau eines Schulsportangebots oder einer eigenen Trainingsgruppe im Verein
- Altersgemäße Spiel- und Wettkampfformen für Kinder und Jugendliche. 
 
Alle Beteiligten waren interessiert und mit Spaß bei der Sache. Der Ausbilderin, Anna Helbig, die viele auch als Trainerin kennen, ist es super gelungen alle für diesen Lehrgang zu begeistern und dabei viel Wissen zu vermitteln. In den Gruppenarbeiten wurden kreative Ideen und Lösungsvorschläge zu den einzelnen Themen erarbeitet und der gesamten Gruppe präsentiert. Insbesondere die jungen Teilnehmer, die 3-4 x in der Woche unter Anleitung von ihren Trainern in den Vereinen trainieren, haben mit diesem vermittelten Wissen und durch diesen Perspektivwechsel auch die Möglichkeit über Trainingsdisziplin, Motivation und Einsatz nachzudenken.

Läuft ab

31.12.2099

Anlagen

Inhaltstyp: News
Version: 4.0
Erstellt am 08.07.2018 12:15 von Wolfgang Schleiff
Zuletzt geändert am 08.07.2018 13:22 von Wolfgang Schleiff