Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Tischtennis-Verband Sachsen-Anhalt

:

News: 28.Landeseinzelmeisterschaften der Senioren

VersionsverlaufVersionsverlauf

Titel

28.Landeseinzelmeisterschaften der Senioren

Veröffentlichungskategorie

Allgemein; Senioren

Newstext

LEM92.jpg
Zum Ende einer Meisterschaft werden eigentlich immer die Sieger geehrt. Bei dieser 28.Landeseinzelmeisterschaft des TTVSA wurden dem Präsidenten Konrad Richter,dem Geschäftsführer  Andreas Fricke und der Seniorenvorsitzenden Bärbel Kleber eine besondere Aufgabe zu teil, denn die älteste, aktive Spielerin dieses Tages beging in Osterburg ihren 92.Geburtstag. Neben einer großen Gratulantenschar an Sportlern und einem gesungenem Ständchen , erhielt sie auch noch eine Bronzemedaille im Einzel.Herzlichen Glückwunsch geht an Gerda Hercher, welche in ihrem Heimatort bein SV Germania Gernrode spielt.

Über 150 Aktive nahmen an der 28. LEM teil  und kämpften in sieben Herren- und sechs Damenklassen in den Disziplinen Einzel,Doppel und Mix um die gegehrten Medaillen und Startplätze für die Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften.
In alles Altersklassen fanden spannende Kämpfe statt und manch einer konnte wegen nur einem vergebenen Satz auf ein Weiterkommen nicht eingreifen. Zwei junge Neulinge traten in der AK 40 an und Maik Hoffmann (SG Eisdorf) schaffte es beim ersten Start bei den Senioren sofort auf Platz 1 des Treppchens.
Landesmeister 2019 wurden bei den Damen AK 40 Dana Dittrich (TTC Halle); AK 50 Silke Altmann (TTC Halle); AK 60 Petra Möller (TuS Haldensleben); AK 65 Angelika Böhnstedt (TTC Quedlinburg); AK 75 Annemarie Bade; AK 80 Sigrid Matthias. 
Herren AK 40 Maik Hoffmann (SG Eisdorf); AK 50 Matthias Weiß ( TTC Prettin); AK 60 Jörg Markus (SSV Gardelegen); AK 65 Manfred Heimann (TTC Ilsenburg); AK 70 Wolfgag Fromm; AK 75 Karl-Heinz Schmieder (Oscherslebner SC); AK 80 Otto Thüm (TTC Börde Magdeburg).
29 Damen und 29 Herren aller Altersklassen werden für den TTVSA zu den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaftender Senioren vom 8.-10-März 2019 starten, welche vom TTVSA als Ausrichter wieder in der LandesSportSchule in Osterburg durchgeführt wird.
Allen Platzierten und Startern für die Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften gratulieren wir zum Erfolg und wünchen, dass alle gesteckten Ziele bei der kommenden Meisterschaft in Erfüllung gehen.
Dank geht an die Turnierleitung mit Heiko Schürer, Wolfgang Malgin,Bärbel Kleber und an den Geschäftsführer Andreas Fricke für die gelungene Veranstaltung und an die LandesSportSchule Osterburg für die guten Bedingungen.





Läuft ab

31.12.2099

Anlagen

Inhaltstyp: News
Version: 2.0
Erstellt am 02.02.2019 16:41 von Bärbel Kleber
Zuletzt geändert am 02.02.2019 18:37 von Bärbel Kleber